L O A D I N G
  • By Christine Lange
  • / Freitag, der 31. Januar 2020
  • / Bretagne

Degemer mat – herzlich willkommen in der Bretagne.

Finistère, das Ende der Welt nannten die Römer den westlichen Landstrich Frankreichs einst. “Penn ar Bed”, der Anfang der Welt, sagen die Bretonen. Und so ist eben immer alles eine Frage der Sichtweise.

Hier können Sie sich die Pressemappe des Tourismusverbands der Bretagne 2020 als PDF herunterladen.

Themen sind:

  • News & Events 2020
  • Museen & Ausstellungen 2020
  • Die Algen der Bretagne – Probieren Sie das Gemüse der Meere
  • 5 Meerestiere, die Sie in der Bretagne beobachten können
  • Die Bretagne, die Region des Bieres
  • Unterwegs auf der Straße der Leuchttürme
  • 5 Top Trails – Die schönsten Geländeläufe der Bretagne
  • Tatort Bretagne – Auf den Spuren Kommissar Dupins
  • Inselhopping in der Bretagne

Hausbootferien in der Bretagne

Vom 26. bis 30. September 2020

Start ist an der Le Boat Basis in Messac südwestlich von Rennes. Auf der Vilaine fahren wir südwärts bis Redon. In dem kleinen Ort kreuzen sich die damals wichtigsten Handelswege der Bretagne: der Nantes-Brest-Kanal, der die Region von Nantes bis an die Westküste durchzieht, und der Ille-Rance-Kanal, der Ärmelkanal und Atlantik miteinander verbindet. Über die Flüsschen Aff und Ouest, die ein Teil des Kanals von Nantes nach Brest sind, geht es weiter bis nach La Gacilly. Das 2.000-Einwohner-Dorf ist das Zuhause von Yves Rocher, Gründer der gleichnamigen Naturkosmetikfirma, die noch heute hier ihren Sitz hat. Vorbei an kleinen Inselchen und steilen Schieferwänden folgen wir dem Flusslauf wieder zurück bis Messac.


Für die Reise stehen zwei Le Boat Hausboote (Modell „Horizon“) zur Verfügung, die von uns selbst gefahren werden. Wir werden viel an Deck sein und an Bord ist Teamarbeit gefragt. Vorkenntnisse oder ein Bootsführerschein sind nicht erforderlich, vor Fahrtantritt findet eine Einweisung statt. Jede Person hat an Bord jeweils eine eigene Kabine mit eigenem Badezimmer.

Veranstalter: Tourismusverband der Bretagne und Le Boat
Teilnehmer: 5 Journalistinnen/Journalisten
Hin- und Rückflug mit Air France nach Rennes

Weitere Informationen zum Programm dieser Reise finden Sie im Pressebereich des Tourismusverbands der Bretagne.