L O A D I N G

Ausgezeichnet mit dem UNESCO-Weltkulturerbe-Titel für ihr Architektur-Ensemble ist Le Havre der Inbegriff der Moderne in der Normandie. Kontrastreich präsentiert sich daneben Étretat an der Alabasterküste mit den international berühmten Kreidefelsen.

Hier können Sie eine Übersicht über die Themen von Le Havre & Étretat als PDF herunterladen.

Highlights 2020

  • Das Sommer-Festival “Un été au Havre”: Künstlerinnen und Künstler zeigen Ihnen Ihren Blick auf die Stadt, begleitet werden die Kunstwerke von einem bunten Programm aus Konzerten und Ausstellungen. Einige der Kunstwerke verbleiben in der Stadt, andere sind nur temporär zu bestaunen. Seit dem 500-jährigen Stadtjubiläum von Le Havre 2017 ist “Un été au Havre” fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders und zeigt immer neue Facetten der Stadt am Meer. Das Festival findet vom 11. Juli – 4. Oktober 2020 statt.
  • Impressionismus-Ausstellung “Les nuits éléctriques” im MuMa (neue Daten: 3. Juli – 1. November 2020). Das MuMa besitzt eine der größten Impressionismus-Sammlungen Frankreichs. Die Ausstellung beschäftigt sich insbesondere mit der Wahrnehmung elektrisch beleuchteter Nächte durch die Impressionisten und ist Teil des Impressionismus-Festivals der Normandie.
  • Im ersten Stadionhotel Frankreichs und im Oscar Hotel im Stil der 50er Jahre tauchen Sie ein in die Atmosphäre von Le Havre und erleben eine Mischung aus Moderne, Design und Innovation.

Individuelle Pressereisen nach Le Havre & Étretat

Das Tourismusbüro Le Havre Étretat veranstaltet 2020 individuelle Pressereisen anlässlich der großen Events (Festival „Un été au Havre“ & Ausstellung „Nuits électriques“ im MuMa während des Impressionismus-Festivals der Normandie) sowie zu den Themen Architektur, Design & Dekoration oder Städtetrip & Naturerlebnis Alabasterküste. Bei Interesse kontaktieren Sie gern Sawina Oehlke (sawina[at]lange-oehlke.com).

Weitere Informationen zu Le Havre & Étretat finden Sie auf der Webseite des Tourismusbüros Le Havre Étretat.